aktuell Besucher dieser Seite

Wir haben 12 Gäste online

Bildergalerie

BÖHMISCHE SPURENSUCHE und BAYERISCHER NEUANFANG PDF Drucken E-Mail
Aktuelles

Buchempfehlung / Neuerscheinung : von Leopold Graf Deym  Freiherr von Střítež

 

Ein Beitrag zur Geschichte der Grafen von Deym, Freiherrn von Střítež in Böhmen und zum bayerisch-böhmischen Brückenschlag

DeymBuch

Durch die Wiedergabe der persönlichen Erlebnisse und privaten Geschichten in den  zukunfts-weisenden End- und Nachkriegsjahren hat der Autor vor 10 Jahren mit den „Arnstorfer Schloßgeschichten“ (ISBN 3-930648-53-9) versucht, eine nahe und doch schon wieder entschwindende Geschichts-epoche zu verlebendigen.

 

Die nun vorliegende „Spurensuche“ ist bemüht, in vergleichbarer Weise die nur noch nebelhaft bewußte und doch so bewegte  Geschichte unseres Nachbarlandes „Böhmen“- einst Mittelpunkt des Römischen Reiches - anhand der Reanimierung von Vorfahren der Grafen Deym, Freiherrn von Stritez und ihren Leistungen aufzuhellen. Hierbei ergeben sich nicht nur interessante Seitenblicke auf kuriose Gestalten und Geschmacks-epochen in Wien. Die Verdienste von Familienmitgliedern und das Interesse für das wiedererstandene, schicksalsgebeutelte Land stehen im Mittelpunkt. Sie sollen helfen, das Land auf dem Weg nach Europa zu unterstützen.

 

ISBN : 9783734732881

bestellbar für EUR 13,50
in jeder Buchhandlung und online.

Vielleicht trägt dieser Beitrag auch dazu bei, die tschechischen Historiker anzuregen, ihre Geschichte noch breiter zu erforschen. Schließlich wird ein Blick auf die tschechischen Verwandten geworfen, die Opfer von zwei totalitären Systemen wurden.

Durch eine Vielzahl von Bildern wird der Text von acht kurzen Kapiteln auf knapp 90 Seiten veranschaulicht. Die Übersicht über die ehemaligen Besitzungen stellt ein Novum und Anregung für manchen Heimatforscher und manches Archiv dar.

 

 


 

 

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!